Reglement Tourenwettbewerb

 

Die Rangliste wird vom Tourenchef Aufgrund der errechneten Km erstellt.

Teilnahmeberechtigt sind nur Aktivmitglieder.

Zum Tourenwettbewerb zählen folgende Veranstaltungen:

 

die Monatsversammlung

Bei jeder Teilnahme erhält das Aktivmitglied 100 Km angerechnet. Es zählen die Monatsversammlungen von Februar bis und mit Schlussfest.

 

die Ausfahrten

Generell gilt als Ausgangspunkt für die Berechnung der Km die Stadt Baden.

Ausfahrten ab einem Umkreis von 100 Kilometer werden gewertet.

 

Als Anhaltspunkt gilt im Norden Freudenstadt

                                  im Osten Bregenz

                                  im Süden Gotthard

                                  im Westen Fribourg

 

Die Auswertung der Km wird das ganze Jahr mit demselben System gemacht (Routenplaner).

Die Km werden von Baden aus auf dem direktesten Weg berechnet.

Es zählen Ausfahrten bis zum Schlussfest.

 

Clubausfahrten zählen 3-fach.

 

Privat Ausfahrten mit mindestens 5 Aktivmitgliedern zählen 2-fach. Solche mit weniger als 5 Aktivmitgliedern zählen 1-fach. Bei privaten Ausfahrten zählt nur der entfernteste Punkt von Baden aus und wird wiederum auf dem direktesten Weg berechnet.

 

Private Weiterfahrt ab Zielort Tourenwettbewerb wird ab einem Umkreis von 100 Luftkilometer nur gewertet, wenn die Weiterreise die Luftlinie nach Baden nicht tangiert.

 

Belege: Private Ausfahrten müssen belegt werden mittels Quittungen (Hotel, Restaurant, Tankstelle, usw.) oder Poststempel.

 

Auszeichnungen

Die ersten 10 der Rangliste erhalten eine Auszeichnung. Zusätzlich erhält der Sieger des Tourenwettbewerbes den Wanderpokal für ein Jahr. Nach dreimaligem Gewinn bleibt dieser beim Sieger.

 

Sonstiges

Für Pässefahrten, Sternfahrten, usw. wird eine separate Rangliste erstellt, Aufgrund derer die Km zuhanden des Tourenwettbewerbes vergeben werden.